Das Ritterkreuz (Einführung)


Das Eiserne Kreuz (EK) ist wohl der bekannteste Orden der Deutschen. Seine Form ist schlicht und einfach. Somit ist es sehr einprägsam und auf unvergleichliche Art imposant.


Erstmals gestiftet 1813 in den Freiheitskriegen, also eine preußische Auszeichnung. Im Ganzen, 1813, nur sechs mal verliehen, unter anderem an General Blücher und Scharnhorst um nur die bekanntesten zu nennen.

1870 und 1914 wurde das Eiserne Kreuz erneuert, 1939 wurde es neu gestiftet und erhielt das Band schwarzweißrot.

Der Chef des Oberkommando der Wehrmacht, Wilhelm Keitel schrieb zur Erneuerung des Eisernen Kreuzes folgendes:

Nachdem ich mich entschlossen habe, das Deutsche Volk zur Abwehr gegen die drohenden Angriffe zu den Waffen zu rufen, erneuere ich eingedenk der heldenmütigen Kämpfe, die Deutschlands Söhne in den früheren großen Kriegen zum Schutze der Heimat bestanden haben, den Orden des Eisernen Kreuzes:

Der Orden des Eisernen Kreuzes wie folgt eingeteilt


a) EK 2. Klasse
b) das EK 1. Klasse
c) das Ritterkreuz des EK
d) das Ritterkreuz des EK mit Eichenlaub
e) das Ritterkreuz des EK mit Eichenlaub und Schwertern
f) das Ritterkreuz des EK mit Eichenlaub, Schwertern und Brillanten
g) das Ritterkreuz des EK mit dem Goldenen Eichenlaub mit Schwertern und Brillanten
h) das Großkreuz des Eisernen Kreuzes.

Das Ritterkreuz ist folglich eine Form des Eisernen Kreuzes.

Grob und einfach ausgedrückt wurde das Eiserne Kreuz für besondere Tapferkeit vor dem Feinde und für hervorragende Verdienste in der Truppenführung verliehen.


2 Gedanken zu „Das Ritterkreuz (Einführung)

  1. Wann wurden denn die einzelnen Orden eingeführt, die du aufgeführt hast? Würde mich sehr interessieren; leider habe ich dazu noch keine gute Quelle gefunden. LG, Marie

    • Hallo Marie,
      das Eiserne Kreuz wurde 1813 das erste mal eingeführt (siehe 2. Absatz).
      Hier gab es schon 4 Klassen die da wären:

      EK 2;
      EK 1;
      Großkreuz des Eisernen Kreuzes und
      Stern zum Großkreuz.

      Diese 4 Klassen wurden 1870 (Deutsch- Französischer Krieg) und 1914 (1. Weltkrieg) neu gestiftet.

      Die oben beschriebene Einteilung von a-e sind die Klassen die 1939 für den 2. Weltkrieg neu gestiftet wurden.

      Gruß Wertwaren

Kommentare sind geschlossen.